Lade Inhalte...

Linz

Personalmangel: Promenadenhof legt weiteren Ruhetag ein

Von Karin Haas  02. August 2022 16:46 Uhr

Der Promenadenhof bleibt künftig auch am Montag geschlossen. 

LINZ. Nach dem Klosterhof in Linz hat es nun auch den Promenadenhof erwischt.

"Wir sperren nach unserem Betriebsurlaub zusätzlich zum Sonntag auch am Montag zu", sagt Robert Seeber, der mit seiner Gattin Elfi das beliebte Traditions-Restaurant an der Promenade betreibt. Der erste dieser neuen Montags-Ruhetage ist der 22. August. Denn von 5. Bis 15. August ist Betriebsurlaub.

Die Mitarbeiter hätten aufgeatmet, berichtet Seeber. Denn man arbeite, da mindestens sechs Mitarbeiter fehlen, am Anschlag. Mit dem neuen zweiten Sperrtag habe man auch den stellvertretenden Küchenchef, der bereits am Absprung gewesen sei, halten können.

Ausdrücklich nicht davon betroffen ist das Cafe Ecco (vormals Jentschke) an der Landstraße, das das Gastro-Paar ebenso betreibt. Das Ecco hält weiterhin Montag bis Samstag offen. Man komme aber etwa ungarischen Mitarbeitern, die nach Hause fahren wollten, entgegen. Denen gebe man bereits Samstag Mittag frei.

 

Artikel von

Karin Haas

Kolumnistin

Karin Haas

32  Kommentare 32  Kommentare