Lade Inhalte...

Linz

Passant verhinderte Großbrand in Recylingbetrieb

26. Juni 2019 09:00 Uhr

Brand in Linzer Recyclingfirma

LINZ. Einem aufmerksamen Passanten ist es zu verdanken, dass in der Nacht auf Mittwoch ein Brand in einem Recylingbetrieb am Linzer Hafen rechtzeitig eingedämmt werden konnte.

Es war kurz nach 2 Uhr früh, als die Linzer Berufsfeuerwehr alarmiert wurde: Der Passant hatte in dem Betrieb deutliche Rauchentwicklung wahrgenommen und Alarm geschlagen. 

Da die Einsatzkräfte bereits bei ihrer Anfahrt Brandgeruch wahrgenommen hatten, wurden zusätzliche Helfer alarmiert. Mit Hilfe von Atemschutz drangen die Feuerwehrmänner ins Innere vor. 

Die Halle wurde mittels Druckbelüfter entraucht, mittels Radlader wurde schließlich das Brandgut abtransportiert. 

Die Brandursache ist vorerst noch unklar.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less