Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


gemerkt
merken
teilen

Ostumfahrung: Auch Grüne kontern Landesrat

Von OÖN, 29. September 2022, 00:04 Uhr

LINZ. Dass Verkehrslandesrat Günther Steinkellner (FP) die Linzer SPÖ und ÖVP aufgefordert hat, ihre Blockadehaltung bei der Ostumfahrung aufzugeben, stößt nicht nur bei den angesprochenen Stadtparteien auf Widerstand.

Kritik kommt auch von den Grünen, aus der Stadt genauso wie vom Land. "Die Ostautobahn ist keine Zukunftschance, sondern zerstört Natur- und Lebensraum und befeuert die Klimakrise weiter", heißt es von Gemeinderat Markus Rabengruber. "In diesen Zeiten eine neue Autobahn bauen zu wollen und das mit Hausverstand und Weitblick zu begründen, ist grotesk. Beides schließt ein derartiges Projekt aus", ist von Dagmar Engl, Mobilitätssprecherin im Landtag, zu hören. Landesrat Steinkellner wäre gut beraten, sein Beharren zu überdenken und die breite und verständliche Ablehnung (auch außerhalb von Linz) zu akzeptieren, so Engl. Auch Rabengruber rät Steinkellner "statt altem fossilen Denken nachzuhängen, lieber den Ausbau zukunftsfähiger Mobilitätslösungen voranzutreiben".

mehr aus Linz

Ansfelden beschließt Budget: "Der finanzielle Spielraum wird immer geringer"

Feministische Botschaft: Fassade der Kunstuni verschwindet hinter Stickerei-Netz

Wohnen, urlauben, einkaufen: Neues Projekt in Enns

überblick

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung
Aktuelle Meldungen