Lade Inhalte...

Linz

Nur die VP fehlt noch beim "Verkehrs-Quartett"

Von   13. Oktober 2021 00:04 Uhr

Erste Verhandlungsrunde über Ressortverteilung - "Gespräche waren konstruktiv und in guter Atmosphäre"

  • Lesedauer etwa 1 Min
Wenn es ruhig wird im Alten Rathaus, wird’s interessant. Gestern Vormittag war’s ziemlich still, weil hinter verschlossenen Türen die ersten Sondierungsgespräche über die neue Stadtregierung stattgefunden haben. Den ersten Termin bei SP-Bürgermeister Klaus Luger, der "seine" Vize-Stadtchefin Karin Hörzing und Fraktionschef Stefan Giegler ins Verhandlungsteam berief, hatte Eva Schobesberger (Grüne) mit ihrer Mannschaft (Helge Langer und Michael Svoboda), danach folgte die FP-Delegation mit dem