Lade Inhalte...

Linz

Neue Schiffspoller, kein Landstrom: Bauarbeiten werfen einige Fragen auf

Von   23. November 2020 00:05 Uhr

LINZ. Aktivitäten der Viadonau an der Donaulände in Linz – Stadt und Land kontern Kritikern.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die Aufregung um die Kreuzfahrtschiffe im Sommer des vergangenen Jahres war groß. Zu laut, zu umweltschädlich und obendrein Verursacher von Verkehrschaos auf der Unteren Donaulände – die Liste der Kritikpunkte an dem für den Linzer Tourismus so wichtigen Geschäftszweig war lang.