Lade Inhalte...

Linz

Neue Geschäfte für die Linzer Innenstadt

Von OÖN   04. August 2022 00:04 Uhr

LINZ. Nicht nur Juwelier und Bäcker kommen

OÖN-Leser wissen es bereits: Im Herbst wird einiges neu in der Linzer Innenstadt. Etwa zieht ins ehemalige Lokal "3 Etagen" am Hauptplatz – wie berichtet – ein Juwelier ein, und zwar die Schmuckmanufaktur Feichtinger, während die Bäckerei Joseph Brot am Hauptplatz 14 einziehen wird.

Auch auf der Landstraße wird sich einiges verändern: So kündigt Elke Pflug, Geschäftsführerin der City Management GmbH, per Aussendung an, dass in der Landstraße 12 (ehemaliger Stefanel) und in der Landstraße 28 (früher Kürmayr) "voraussichtlich ab Oktober" internationale Markenshops eröffnen. Und in der Altstadt wird die Pizzeria Radius künftig im Haus Altstadt 6 (statt bisher Hofgasse 11) beheimatet sein.

"Wir erhalten erfreulich viele Anfragen für Unternehmensansiedelungen. Interessant daran ist, dass die angefragten Flächen oft gar nicht zur Verfügung stehen. Gerade bei großflächigen Objekten ist die Nachfrage höher als das Angebot freier Liegenschaften", sagt Pflug. Das sind gute Aussichten für die derzeit noch leer stehenden Geschäftslokale beispielsweise in der Schmidtorstraße (früher Nespresso) oder auch in der Landstraße (früher Gross).

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

2  Kommentare 2  Kommentare