Lade Inhalte...

Linz

Neue Einigkeit, alte Plakate für City Ring und Touristiker

Von Julia Popovsky  12. Oktober 2021 00:04 Uhr

LINZ. In der gemeinsamen Herbstkampagne wird mit bereits bekannten Sujets geworben – mit dem Ziel, neue Gäste anzulocken

  • Lesedauer etwa 1 Min
"Wir wollen nicht mehr über die Vergangenheit sprechen, sonden uns auf die Zukunft konzentrieren", hieß es bei der gestrigen Präsentation der gemeinsamen Herbstkampagne von Linzer City Ring und Tourismusverband. Um dann doch noch einmal einen Blick zurück zu werfen. Die vergangenen Monate waren, wie OÖN-Leser wissen, durchaus turbulent. Der Grund: das liebe Geld. Zuletzt ging es sogar so weit, dass die Kaufmannsvereinigung den Touristikern mit Klage drohte, sollten sie offene Geldforderungen