Lade Inhalte...

Linz

Mutter transportierte Diebesgut im Kinderwagen

Von nachrichten.at   13. September 2021 21:36 Uhr

(Symbolbild)

LINZ. Ihr dreijährige Tochter hat eine 30-jährige Rumänin als Komplizin für Diebstähle missbraucht.

Die Frau war am frühen Montagnachmittag dabei beobachtet worden, wie sie in einem Geschäft in Linz Kleidungsstücke in ihrem Kinderwagen versteckte. Sie verließ das Geschäft und ging im nächsten Verkaufslokal auf gleiche Art und Weise ans Werk.

Dann schickte sie ihre dreijährige Tochter allein mit dem Kinderwagen aus dem Geschäft, um zu sehen, ob die Diebstahlsicherung auslösen würde. Erst als kein Alarm losgegangen war, verließ auch die Mutter das Geschäft. Gleich darauf hielt sie von ein Ladendetektiv an und verständigte die Polizei. Die 30-Jährige zeigte sich geständig. Die Kleidung wurde sichergestellt, die Rumänin angezeigt. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

10  Kommentare expand_more 10  Kommentare expand_less