Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...

    ANMELDUNG

    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Mutmaßlicher Dieb festgenommen

Von nachrichten.at, 04. Oktober 2022, 19:23 Uhr

LINZ. Am Linzer Hauptbahnhof ist am Mittwoch ein 33-jähriger mutmaßlicher Dieb festgenommen worden.

Der Mann soll laut Polizei ein Fahrrad am Bahnhof in St. Valentin und mehrere Uhren und Bargeld aus einem Juweliergeschäft im Bezirk Perg gestohlen haben. Zudem soll er versucht haben, ein weiteres Fahrrad am Bahnhof in Schwertberg zu stehlen und dort eine Sachbeschädigung begangen haben. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf mehrere tausend Euro. Der 33-Jährige zeigte sich nicht geständig. Die Polizei vermutet, dass er sich mit den Taten seine Drogen-Abhängigkeit finanziert hat. Er wurde in die Justizanstalt Linz gebracht. 

mehr aus Linz

Sekundenschlaf: Alkolenker verursachte Unfall

Täglich fahren mehr als 3000 Autos über den Hauptplatz

Längst kein Geheimtipp mehr: Weihnachtskekse aus dem Tramway

Unfall: 14-Jähriger fuhr mit Auto seiner Mutter

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung
Aktuelle Meldungen