Lade Inhalte...

Linz

Montagepersonal für Neue Donaubrücke darf nicht einreisen

Von nachrichten.at   15. April 2020 14:25 Uhr

Weiterhin steht alles still: Ohne das Personal können die Schweiß- und Montagearbeiten nicht starten.

LINZ. Geplant war, die wegen der Corona-Krise still gelegten Bauarbeiten an der Neue Donaubrücke heute wieder aufzunehmen. Dem dafür nötigen Montagepersonal aus Tschechien und der Slowakei wurde gestern aber die Einreise nach Österreich verweigert – weshalb die Baustelle immer noch still steht.

Die komplizierte Planungs- und Baugeschichte der Neuen Donaubrücke ist wieder um ein Kapitel reicher: Die Stahlteile liegen zwar am Vormontageplatz bereit, das Personal zum Schweißen und Montieren fehlt aber weiterhin. Denn die Arbeiter aus Tschechien und der Slowakei dürfen ohne negatives COVID-19-Attest nicht nach Österreich einreisen, was die Pläne für die Bauarbeiten gehörig durcheinander wirbelt. 

Sehr zum Ärger von Vizebürgermeister Markus Hein (FP): „Wir haben letzte Woche alles abgeklärt, damit die Einreise ungehindert stattfinden kann. Nun wurde aber das Regelwerk für die Einreisebestimmungen wieder von einen auf den anderen Tag geändert.“ Damit es nicht zu weiteren Verzögerungen kommt, sollen die Arbeiter so schnell wie möglich getestet werden und wenn möglich, ihre Arbeit kommenden Montag aufnehmen. 

Was diese Schwierigkeiten betreffend der Einreise von Personal für den Fertigungstermin bedeute, sei derzeit nur schwer abzuschätzen, so Hein: „Aus heutiger Sicht gehe ich aber schon davon aus, dass der vertragliche vereinbarte Zeitplan eingehalten und die Brücke bis Ende Oktober 2021 fertiggestellt wird.“ Nicht zuletzt deshalb, weil die Produktion der Stahlteile in den drei Werken nicht unterbrochen wurde. Die Hoffnung, dass die Bauarbeiten wie angepeilt vor Schulbeginn 2021 abgeschlossen werden, sei hingegen gering, so der Vizebürgermeister.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

72  Kommentare expand_more 72  Kommentare expand_less