Lade Inhalte...

Linz

Mann wollte Linzer Trafik mit abgebrochenem Besenstiel überfallen

Von nachrichten.at/apa   23. Januar 2021 16:28 Uhr

LINZ. Kläglich gescheitert ist ein 32-jähriger Mann am Samstagvormittag beim Versuch, in Linz eine Trafik zu überfallen.

Der Mann bedrohte die Angestellte der Trafik in St. Magdalena mit einem abgebrochenen Besenstiel, sie solle ihm "etwas" geben. Ein ebenfalls anwesender Kunde forderte den Linzer darauf hin lautstark auf, das Geschäft zu verlassen. Der 32-Jährige ging darauf hin wirklich aus der Trafik.

Streifenpolizisten griffen den Gesuchten in der Nähe des Tatortes auf. Der 32-Jährige ließ sich widerstandslos festnehmen. Er wurde in das Polizeianhaltezentrum gebracht.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

26  Kommentare expand_more 26  Kommentare expand_less