Lade Inhalte...

Linz

Mann prallte mit Pkw gegen Betonpfeiler einer Unterführung

Von nachrichten.at/apa   09. Mai 2021 09:24 Uhr

FRAHAM. In Fraham im Bezirk Eferding ist am Samstagabend ein 35-jähriger Oberösterreicher mit seinem Pkw frontal gegen den Betonpfeiler einer Unterführung an der B129 geprallt.

Dabei wurden der Lenker sowie seine beiden im Wagen befindlichen Söhne im Alter von 13 und 15 Jahren verletzt. Der 13-Jährige erlitt schwere Verletzungen, teilte die Polizei mit. Alle drei Unfallopfer wurden ins Klinikum Wels gebracht.

Der Lenker gab an, dass er kurz unkonzentriert gewesen sei und deshalb rechts von der Fahrbahn abgekommen sei. Am Pkw entstand Totalschaden.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less