Lade Inhalte...

Linz

Drogendealer heiratete gleich zwei Süchtige

22. Oktober 2019 15:47 Uhr

Symbolbild

LINZ. Einen Drogendealer hat die Polizei in seiner Linzer Wohnung festgenommen.

Die Beamten fanden bei dem 34-jährigen afghanischen Asylwerber Marihuana und Bargeld. Der 34-Jährige soll auch mehrere afghanische Subdealer mit Drogen versorgt haben und Crystal Meth an minderjährige Mädchen weitergegeben haben.

Eines der drogensüchtigen minderjährigen Mädchen soll der 34-Jährige ohne Wissen der Eltern auch geheiratet haben. Einer anderen süchtigen Frau gab er nach islamischem Recht in einer Linzer Moschee das Ja-Wort, um mit ihr religiös legitimiert Sex haben zu dürfen. Der Beschuldigte war bei den Einvernahmen nicht kooperativ, er wurde gestern in die Justizanstalt Linz überstellt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

61  Kommentare expand_more 61  Kommentare expand_less