Lade Inhalte...

Linz

Lkw fuhr falsch auf A1 auf: Kollision mit zwei Autos

Von nachrichten.at   01. August 2021 09:30 Uhr

ANSFELDEN. In Ansfelden fuhr am Samstagabend ein Lkw falsch auf die Westautobahn (A1) auf. Es kam zu einer Kollision mit zwei Autos.

Der 62-jährige Lkw-Fahrer fuhr gegen 23:30 Uhr vom Parkplatz Ansfelden Süd auf die A1 in Fahrtrichtung Wien, wobei er
zur Auffahrt auf die Autobahn statt der Auffahrtsrampe eine durch Leitpflöcke und Sperrlinie gekennzeichnete Freifläche links daneben nutzte, wie die Polizei am Sonntagvormittag mitteilte. 
Als er falsch auf die Autobahn auffuhr, kam es zur Kollision mit einem 19-Jährigen Pkw-Lenker. Dabei geriet der LKW ins Schleudern. Noch während des Schleuderns prallte ein unmittelbar hinter dem 19-Jährigen fahrender 23-jähriger PKW-Lenker aus dem  frontal in den LKW.
Der 23-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde mit der Rettung ins Krankenhaus eingeliefert. Die anderen Beteiligten blieben unverletzt. Der Grund für das falsche Auffahren des Lkw-Lenkers ist noch unklar. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less