Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...

    ANMELDUNG

    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Linz

Linzerin leitet Glasfaser-Ausbau im Land

29. September 2022 14:32 Uhr

OGIG, Bauleiterin, Baustelle
Bauleiterin Julia Martl aus Linz hat schon früh ihre Liebe zum Tiefbau entdeckt.

LINZ. Sie ist jung, liebt die Natur und ist auf Tiefbau spezialisiert: Julia Martl macht Karriere, übernimmt die Bauleitung der öGIG für Oberösterreich.

Die Österreichische Glasfaser-Infrastrukturgesellschaft (öGIG) wächst in Oberösterreich kontinuierlich, hat sieben Ausbauprojekte im Land fixiert. Diese werden von der 33-jährigen Linzerin verantwortet, die in den vergangenen Jahren viel Erfahrung im Leitungs- und Kabeltiefbau gesammelt hat.

Dass es sie baulich in die Tiefe zieht, war schon in jungen Jahren klar. Martl erinnert sich an ihre Schulzeit. „Als ich in der HTL erstmals mit der Entscheidung Hoch- oder Tiefbau konfrontiert war, sagten
sie zu uns: ‚Der Tiefbau sei am schwierigsten, da landest du in der Bauwirtschaft und hast mit
40 ein Magengeschwür.‘ Naja, was soll ich sagen: Ab diesem Zeitpunkt wusste ich, das will
ich machen.“

Die alleinerziehende Mutter eines Sohnes verbindet Ehrgeiz, Zielstrebigkeit, Offenheit, Direktheit und einen klaren Fokus auf die Sache - alles Eigenschaften, die am Bau kein Nachteil sind.

An ihrer beruflichen Rolle gefallen ihr vor allem der intensive Kontakt und die Kommunikation
mit vielen unterschiedlichen Menschen, auch das Unterwegssein beschreibt sie als großen
Mehrwert: „Nur am Schreibtisch sitzen ist nichts für mich.“ Auch die ihr ermöglichte Flexibilität
kommt ihr sehr entgegen: „Ich kann auch von zu Hause aus arbeiten, mir meinen Tag selbst
einteilen. Ich schätze das sehr, wenn unterm Strich die Arbeit und die Leistung zählen.“

In ihrer Freizeit ist sie mit ihrem Sohn und ihrem Hund am liebsten draußen in der Natur, egal
ob beim Hundesport, beim Reiten oder im eigenen Schrebergarten.

Die öGIG wurde 2019 gegründet und errichtet derzeit in sieben Gemeinde der Bezirke Braunau, Eferding, Urfahr-Umgebung, Ried sowie Schärding ein leistungsstarkes Glasfasernetz, mit 20 weiteren Gemeinden befinde man sich in intensiven Gesprächen. 

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

3  Kommentare 3  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung