Lade Inhalte...

Linz

Linzer von unbekannten Burschen ausgeraubt

Von nachrichten.at   24. September 2021 07:31 Uhr

LINZ. Die Polizei Kleinmünchen sucht zwei Burschen, die am Donnerstagabend einen 23-jährigen Linzer ausgeraubt haben.

Kurz vor 20 Uhr, es war bereits dunkel, war das Raubopfer sichtlich betrunken und verletzt in der Hochwangerstraße liegend gefunden worden. Der 23-Jährige klagte über Schmerzen im Gesicht, weshalb auch die Rettung verständigt wurde. Gegenüber den Polizisten sagte er, er sei attackiert worden, anschließend habe man ihm die Geldtasche geraubt. Ein 13-Jähriger, der den Vorfall beobachtet hat, berichtete von zwei Jugendlichen. Sie seien 1,70 bis 1,75 Meter groß und 16 bis 17 Jahre alt gewesen. Einer der beiden Täter trug eine Cap. Nach dem Raub flüchteten die beiden Burschen in Richtung einer Pizzeria. 

Die Polizei Kleinmünchen bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 059133/4585. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less