Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 21. April 2019, 02:49 Uhr

Linz: 12°C Ort wählen »
 
Sonntag, 21. April 2019, 02:49 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Linz

Linzer von Internetbekanntschaft niedergeschlagen und ausgeraubt

LINZ. Ein 31-jähriger Linzer ist am Donnerstag von einer Internetbekanntschaft niedergeschlagen und ausgeraubt worden. Er hatte den Mann, von dem er nur den Namen seines Facebook-Profils kannte, zu sich eingeladen und bei sich wohnen lassen.

Facebook

    Bild: Reuters

Nach drei Tagen kam es zu einem Streit, der sich stundenlang hinzog und schließlich eskalierte. Der Gast versetzte dem Linzer Faustschläge, zerstörte Elektronikgeräte im Wert von gut 2000 Euro und flüchtete mit dem Geld, dem Pass und dem Schüssel seines Quartiergebers.

Der 31-Jährige wurde bei der Attacke leicht verletzt. Vier Tage später, am vergangenen Sonntag, wurde der Angreifer festgenommen. Das Opfer hatte den 22-jährigen Rumänen erneut zu ihm in die Wohnung gelockt, um ihn an die Polizei ausliefern zu können, heißt es in einer Aussendung der Polizei Oberösterreich. 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 11. Februar 2019 - 14:59 Uhr
Mehr Linz

Ärzte-Misere im Franckviertel dauert an: Versorgungszentrum gescheitert

LINZ. Nach wie vor schlecht ist die ärztliche Versorgung im Franckviertel.

Begrünungen auf Hausdächern und Fassaden sollen Linz abkühlen

LINZ. Die Tage werden wieder wärmer und liefern einen ersten Vorgeschmack auf den Sommer.

Verschiebebahnhof im Stadthafen vor Umbau

LINZ. Anfang Mai starten am Verschiebebahnhof Stadthafen die Bauarbeiten zur Modernisierung des Areals.

Zwölf Spieler der Junior Wings sind Ostern in Sotschi

LINZ / SOTSCHI. Morgen um 12 Uhr heben die Nachwuchs-Eishockeycracks zum größten Jugendturnier Europas ab.

Stadt will Linzer Bergschlössl-Park nicht verkaufen

LINZ. Der Bergschlössl-Park in der Nähe des Linzer Hauptbahnhofs bleibt Eigentum der Stadt.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS