Lade Inhalte...

Linzer Polizisten zogen müden Drogenlenker aus dem Verkehr

Von nachrichten.at   21.November 2020

(Symbolfoto)

Nicht schlecht staunten Polizisten Samstagnachmittag bei einer Verkehrskontrolle in der Linzer Josef-Schlegel Straße. Die Beamten stellten beim angehaltenen Pkw-Lenker, einem 46-jährigen Mann aus Georgien, gleich mehrere Übertretungen fest.

Der Mann besaß nicht nur keinen Führerschein, er stand auch unter erheblichen Drogeneinfluss. Die im Anschluss durchgeführte amtsärztliche Untersuchung ergab zusätzlich auch noch eine Fahruntauglichkeit aufgrund von Übermüdung. Er wird angezeigt.

copyright  2020
03. Dezember 2020