Lade Inhalte...

Linz

Linzer Polizisten zogen müden Drogenlenker aus dem Verkehr

Von nachrichten.at   21. November 2020 20:52 Uhr

(Symbolfoto)

LINZ. Ohne Führerschein, unter Drogeneinfluss und völlig übermüdet war am Samstagnachmittag ein 46-jähriger Pkw-Lenker im Stadtgebiet von Linz unterwegs.

Nicht schlecht staunten Polizisten Samstagnachmittag bei einer Verkehrskontrolle in der Linzer Josef-Schlegel Straße. Die Beamten stellten beim angehaltenen Pkw-Lenker, einem 46-jährigen Mann aus Georgien, gleich mehrere Übertretungen fest.

Der Mann besaß nicht nur keinen Führerschein, er stand auch unter erheblichen Drogeneinfluss. Die im Anschluss durchgeführte amtsärztliche Untersuchung ergab zusätzlich auch noch eine Fahruntauglichkeit aufgrund von Übermüdung. Er wird angezeigt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

4  Kommentare expand_more 4  Kommentare expand_less