Lade Inhalte...

Linz

Linzer Perchten: "Wir sind ja nicht die Bösen"

03. Dezember 2019 00:04 Uhr

Linzer Perchten: "Wir sind ja nicht die Bösen"
Seit mittlerweile sieben Jahren ist Reinhard Pointner der Obmann des Linzer Perchtenvereins. Als Nikolaus wacht er über seine finsteren Gestalten.

LINZ. Die Perchten-Saison ist wieder voll im Gange, und die Linzer Perchten gehen ihren ganz eigenen Weg

  • Lesedauer etwa 2 Min
Dicke Nebelschwaden ziehen über den Linzer Taubenmarkt. Das unheilvolle, dumpfe Läuten großer Kuhglocken kommt immer näher. Und plötzlich tritt eine furchteinflößende Kreatur nach der anderen aus der Nebelwand heraus. Die Linzer Perchten haben wieder Saison.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper