Lade Inhalte...

Linzer Lokalbahn wird von Bussen ersetzt

Von nachrichten.at   25.März 2021

So sieht in der Visualisierung der Haltestelle Untergaumberg aus, die ab 3. Mai in Betrieb gehen soll.

Am 3. Mai dieses Jahres, also in etwas mehr als einem Monat, soll die Haltestelle für die Linzer Lokalbahn (LILO) in Betrieb genommen werden. Zuvor wird aber noch ein letztes Mal intensiv gearbeitet. 

Ab 16. April wird punktuell an mehreren Standorten entlang der rund zwei Kilometer langen Strecke gearbeitet, heißt es in einer Information der ÖBB. Diese Strecke verläuft vom Hauptbahnhof Linz über die Westbrücke nach Untergaumberg und endet, wo die Paschingerstraße stadtauswärts beginnt.

Damit ist die Strecke der LILO zwischen dem Linzer Hauptbahnhof und dem Bahnhof Leonding in diesem Zeitraum nicht befahrbar. Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen wird von der Linzer Lokalbahn eingerichtet. Fahrgäste werden darüber hinaus gebeten, die geänderten Abfahrtszeiten zu beachten.

copyright  2021
28. Oktober 2021