Lade Inhalte...

Linz

Lokal „Big Chef´s “ in Linz gesperrt

Von nachrichten.at   15. September 2020 15:06 Uhr

Der Magistrat der Stadt Linz verhängte die Sperre. 

LINZ. Nach mehrmaligen Verstößen gegen die geltenden Corona-Regeln hat die Stadt Linz das Nachtlokal in der Landstraße nun geschlossen. 

Das Nichteinhalten von Schutzabständen, fehlender Mund-Nasen-Schutz und das Umgehen der Corona-Sperrstunde werden als Gründe für die behördliche Schließung durch den Magistrat Linz angeführt. Die derzeit gültige Sperrstunde von 1 Uhr sei  mehrfach umgangen worden, indem die Betreiber das Lokal zwar schlossen, jedoch den Betrieb als „geschlossene Veranstaltung“ weiterlaufen ließen, heißt es weiter.

„Die behördliche Schließung von Lokalen wird von der Stadt als Notbremse gesehen, um das Gesundheitsrisiko für alle Beteiligten einzudämmen“, so Bürgermeister Klaus Luger (SP) und Gesundheitsstadtrat Michael Raml (FP).

Aus der konsequenten Kontrolltätigkeit der vergangenen Monate seien mehrere Lokale, vorwiegend aus der Bar- und Nachtgastronomie, bekannt, die unter verstärkter Beobachtung der städtischen Aufsichtsorgane stehen. „Mehrmalige Verstöße und daraus resultierende Verwaltungsstrafen können in letzter Konsequenz bis zum Entzug der Gewerbeberechtigung führen“, verweisen die Stadtpolitiker auf weitere Folgen.

Bereits im Juli hatte die Stadt Linz ein Lokal (Millenium in der Franckstraße) für mehrere Wochen behördlich geschlossen. 

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

20  Kommentare expand_more 20  Kommentare expand_less