Lade Inhalte...

Linz

Linzer Kleider Bauer bleibt weiter zugesperrt

02. Dezember 2019 19:14 Uhr

Millionenstreit statt Modernisierung Kleider Bauer bleibt weiter zugesperrt
In Linz soll „der modernste Kleider Bauer Österreichs“ entstehen. Wann, ist allerdings eine offene Frage.

LINZ. Wird hier jemals wieder aufgesperrt? Diese Frage stellen sich viele Linzer, nachdem die Kleider-Bauer-Filiale an der Landstraße seit mehr als zehn Monaten geschlossen ist.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Verfügt hat die behördliche Sperre am 24. Jänner dieses Jahres die Stadt Linz. Eine "ganze Reihe" an schweren Mängeln wie nicht funktionierende Brandmeldeanlagen, Rolltreppen und Lifte seien dafür verantwortlich gewesen, sagt der Leiter der städtischen Bau- und Bezirksverwaltung, Karl Ludwig.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper