Lade Inhalte...

Linzer finanzierte Heroinsucht mit Diebstahl von Werkzeug

Von nachrichten.at   09.März 2021

(Symbolbild)

Mehrmals soll er seit Anfang Februar Elektrowerkzeug aus der Firma, in der er arbeitet, gestohlen haben. Durch eine Videoaufzeichnung konnte der Mann schließlich ausgeforscht werden.

Der 32-Jährige legte ein umfassendes Geständnis ab. Er gab an, dass er sich mit dem Beuteverkauf seinen Drogenkonsum finanzierte. Der Schaden beträgt 6000 Euro.

copyright  2021
18. Oktober 2021