Lade Inhalte...

Linz

Linz zählt 207.264 Einwohner

Von Lokalredaktion Linz   16. Juli 2019 12:02 Uhr

Weniger ist immer noch mehr in Linz.

LINZ. Die Stadt Linz wächst, aber sie tut dies langsamer als in den vergangenen Jahren. Aktuell hat die Stadt „nur“ 900 Einwohner gegenüber dem Vorjahr mehr.

Die neuesten Zahlen der Stadtforschung über die Bevölkerungsentwicklung in Linz zeigen eine Abschwächung des in den letzten Jahren extrem hohen Zuzugs in die Landeshauptstadt. „Die neuesten Wanderungszahlen zeigen, dass sich der starke Zuzug der vergangenen Jahre abschwächt. Das nimmt auch ein wenig Druck von der Stadtplanung und -entwicklung“, sagt Bürgermeister Klaus Luger.

Die Kurve bei den Zuzügen, die in den vergangenen zehn Jahren steil nach oben verlief, flacht zunehmend ab. Die Landeshauptstadt ist beim Bevölkerungswachstum aber nach wie vor im Plus. Verglichen mit dem Vorjahr betrug der Zuwachs 900 Personen, ein Jahr zuvor waren es noch 1.300, vom Jahr 2017 auf 2018 sogar noch 2.200 Personen. Aktuell leben in Linz bereits 207.264 Einwohner.

 Im ersten Halbjahr 2019 sind 7.300 Personen nach Linz zugezogen und zum Vergleich 7.000 Personen weggezogen. Auch bei den Geburten fiel die Bilanz positiv aus. 1.074 Neugeborenen stehen 1.012 Sterbefälle in den ersten sechs Monaten des Jahres gegenüber.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less