Lade Inhalte...

Linz

Linz – wie eine Stadt mit der Krise umgeht

27. März 2020 00:04 Uhr

Kurzarbeit, Kommunalsteuerverlust und ein besonderes Augenmerk auf die Altenheime: Die Coronakrise schlägt auch in der Stadt Linz voll zu – ein OÖN-Überblick über die Brennpunkte.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Ob Bundesregierung, Landesregierung oder Unternehmensvorstände: Alle machen derzeit Videokonferenzen. Wirklich alle? Nein, in Linz traf sich der Stadtsenat gestern nach wie vor physisch – selbst wenn allen Mitgliedern Videokonferenzen lieber wären. Doch für Pandemien ist im Stadtstatut nicht vorgesorgt.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus: