Lade Inhalte...

Linz

Linz verliert "Anton Bruckner": Passagierschiff wird verschrottet

Von Eike-Clemens Kullmann  29. Juli 2022 00:04 Uhr

Linz verliert "Anton Bruckner": Passagierschiff wird verschrottet
Das Ende des Fahrgastschiffes „Anton Bruckner“ steht unmittelbar bevor: Der Schiffskörper schwimmt noch auf der Donau vor der Schiffswerft in Linz.

LINZ. Sanierung hätte bis zu fünf Millionen Euro gekostet – Abwrackung in der Linzer Werft

  • Lesedauer etwa 2 Min
Im Jahr 2024 feiert die Landeshauptstadt den 200. Geburtstag von Oberösterreichs größtem Komponisten Anton Bruckner. Die Donau wird zu diesem Zeitpunkt allerdings ohne ein Passagierschiff auskommen müssen, das dessen Namen trägt. Denn die "Anton Bruckner", die bis zu 600 Passagiere befördern konnte, wird derzeit in der Linzer Werft abgewrackt, sprich verschrottet.