Lade Inhalte...

Linz

Linz – eine Stadt sucht eine Straße zum Gedenken an Simon Wiesenthal

28. September 2020 00:04 Uhr

Linz – eine Stadt sucht eine Straße zum Gedenken an Simon Wiesenthal
Simon Wiesenthal gründete in Linz 1947 sein Büro zur Aufklärungsarbeit zum NS-Regime.

LINZ. Bekommt Linz schon bald eine Simon-Wiesenthal-Straße? Geht es nach Monika Sommer, Direktorin des Hauses der Geschichte Österreich in Wien, dann schon.

  • Lesedauer etwa 4 Min
Die Forderung der gebürtigen Linzerin stößt auf offene Ohren. "Ich stehe dieser Idee sehr offen gegenüber", sagt Bürgermeister Klaus Luger (SP) im OÖN-Gespräch. Das Stadtarchiv werde von ihm den Auftrag erhalten, nach einer inhaltlichen Prüfung eine entsprechende Straße vorzuschlagen.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper