Lade Inhalte...

Linz

"Linz braucht mehr Wertigkeit als Lebensraum"

Von Julia Popovsky  08. Oktober 2021 00:04 Uhr

LINZ. Das Architekturkollektiv G.U.T. will noch dieses Jahr die Einreichplanung für das Jahrmarktgelände fertigstellen

  • Lesedauer etwa 2 Min
Die Diskussion um das sogenannte "Insel-Projekt" auf dem Jahrmarktgelände in Linz-Urfahr läuft gut, und sie läuft "langsam, aber stetig" in die richtige Richtung, so das Architekturkollektiv G.U.T. – nun sei die Zeit der schrittweisen Umsetzung gekommen.