Lade Inhalte...

Linz: 23-Jähriger ertrank in Donau

Von nachrichten.at   17.Juni 2021

Dies berichtete die Polizei am Donnerstagnachmittag. Die Leiche des jungen Mannes wurde in der Nähe der Autobahnbrücke aus der Donau gezogen. 

Der 23-jährige Somalier ist am vergangenen Freitag in der Nähe der "Sandburg" in die Donau gefallen. Mehrere Personen bestätigten der Polizei den Vorfall, hieß es. Ein 22-Jähriger berichtete, dass sein Freund bei einem Sprung auf einen schmalen betonierten "Vorsteig" das Gleichgewicht verlor und in den Strom stürzte. Augenzeugen sahen den Mann auf der Höhe des Brucknerhauses untergehen. Sofort wurde durch Polizei und Berufsfeuerwehr eine Suchaktion eingeleitet. 

 

copyright  2021
21. September 2021