Lade Inhalte...

Linz

Leonding rüstet sich für Weihnachten

Von OÖN   26. Juli 2022 00:04 Uhr

Leonding rüstet sich für Weihnachten
Im Gemeindebrief wird nach weihnachtlichem Aufputz gesucht.

LEONDING. Stadtgemeinde startet schon jetzt einen Aufruf für passende Christbäume

"Der frühe Vogel fängt den Wurm" ist hier genauso ein passender Spruch wie "Vorbereitung ist das halbe Leben". Während für viele in der sommerlichen Hitze dieser Tage der Gedanke an Weihnachten noch meilenweit entfernt ist, werden in Leonding schon eifrig Vorbereitungen für die Weihnachtszeit getroffen. Hübsch dekorierte Christbäume dürfen da natürlich nicht fehlen, aufgestellt werden diese traditionellerweise am Stadtplatz beim Rathaus und am Ortsplatz in Doppl.

Um keine bösen Überraschungen zu erleben, sind die Mitarbeiter des Stadtservice bereits jetzt auf der Suche nach passenden Bäumen, zwei Stück fehlen noch, wie es im aktuellen Gemeindebrief heißt. Wer also einen Nadelbaum im Garten hat, der ohnehin gefällt werden muss, ist herzlich eingeladen, sich beim Stadtservice zu melden. Die Mindestanforderung an künftige Leondinger Weihnachtsbäume: Sie müssen mindestens zehn Meter hoch sein. Gegebenenfalls wird das Fällen und der Abtransport vom Stadtservice organisiert.

In Enns war die Christbaumsuche für den Hauptplatz, wie berichtet, im vorigen Jahr ein durchaus schwieriges Unterfangen, denn Ende Oktober fehlte es immer noch an einem passenden Baum. Ein Aufruf brachte schließlich den gewünschten Erfolg, allerdings mit einem kleinen "Schönheitsfehler". So kam der bisher letzte Ennser Christbaum nicht wie gewohnt aus der Stadtgemeinde selbst, sondern aus dem benachbarten Kronstorf. Der Weihnachtsfreude tat das aber keinen Abbruch.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung