Lade Inhalte...

Linz

Lauter Knall löste Polizeieinsatz in Linz aus

Von nachrichten.at   05. Mai 2021 09:01 Uhr

LINZ. Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es am Dienstagabend in einer Wohnsiedlung im Stadtteil Auwiesen.

Eine Anrainerin hatte gegen 20 Uhr Alarm geschlagen, nachdem sie einen lauten Knall gehört hatte. Weil nicht ausgeschlossen werden konnte, dass ein Schuss gefallen war, rückten mehrere Streifen an.

Die Bewohner zweier Häuser gaben gegenüber den Beamten ebenfalls an, ein lautes Geräusch vernommen zu haben. Es dürfte sich dabei um die Explosion eines pyrotechnischen Knallkörpers gehandelt haben.

Nach gut einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden, teilte die Pressestelle der Polizei Oberösterreich am Mittwochmorgen mit. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less