Lade Inhalte...

Linz

Kritik nach Schutzimpfungen im Magistrat

27. Januar 2021 00:04 Uhr

LINZ. Wie könne es sein, dass junge Mitarbeiter des Contact-Tracing-Teams im Linzer Magistrat vergangene Woche eine Corona-Schutzimpfung erhalten haben, "obwohl sie weder wegen ihres Alters noch aus einem anderen Grund zur Risikogruppe gehören?"

Mit dieser Frage hat sich "ein enttäuschter Linzer Bürger" an die OÖN gewandt. Wären besagte Schutzimpfungen doch viel eher seinen Eltern zugestanden, "die beide über 80 Jahre alt sind", so der Linzer, der verlangt, "dass diese Impfprivilegien im Magistrat abgestellt werden".

Impfungen für KUK-Mediziner

Dies sei längst passiert, sagt Dietmar Nemeth, Direktor des Gesundheitsamtes. Er erklärt die Geschichte so: "Am ersten Impftag haben wir die übrig gebliebenen siebenten Impfungen aus den Ampullen dazu verwendet, um sie an Amtsärzte und Pflegepersonal, das die Impfungen im Magistrat durchführt, zu verimpfen." Der überschüssige Rest sei an "einige wenige" Mitarbeiter des Contact-Tracing verimpft worden.

Allerdings nur an diesem einen Tag. "Denn bereits am zweiten Tag haben wir damit begonnen, die siebenten Dosen aus den Ampullen an Ärzte und Pflegepersonal des KUK zu verimpfen", sagt Nemeth.

Das Contact-Tracing-Team, das im Zuge der Coronakrise auf 70 Mitarbeiter aufgestockt worden ist, sei mittlerweile auf 40 zurückgefahren worden, sagt Bürgermeister Klaus Luger. 30 Mitarbeiter seien nun wieder an ihre "normalen" Arbeitsstellen im Magistrat zurückgekehrt, könnten aber bei steigenden Corona-Fällen wieder ins Tracing-Team wechseln. (eda)

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Linz

15  Kommentare expand_more 15  Kommentare expand_less