Lade Inhalte...

Linz

Im Linzer Museumspark wächst die Sorge um historische Bäume

Von   12. November 2020 00:04 Uhr

LINZ. Es war schon alles angerichtet, um vier große Nadelbäume und eine Säuleneiche im Park des Landesmuseums zu fällen, sagt Günter Eberhardt von der Baumrettungsinitiative Linz.

  • Lesedauer < 1 Min
Die markantesten Bäume im Park rund um das Museum, die rund 70 Jahre alt, bis zu zwölf Meter hoch und gesund seien, sollten Dienstagabend gefällt werden, um den Blick auf das Museum freizugeben und den Park im historischen Design von 1895 wiedererstehen zu lassen – so die Vermutung.