Lade Inhalte...

Linz

Im Clinch: Der Linzer Tourismusdirektor und seine vielen Fronten in der Stadt

Von Markus Staudinger  19. Juni 2021 00:04 Uhr

Es bräuchte eine gemeinsame Anstrengung, um den Tourismus in Linz wieder in Gang zu bringen – doch Tourismuschef Steiner liegt im Clinch mit wichtigen Partnern in der Stadt.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Die Zeiten sind hart – insbesondere im Städtetourismus. Die Pandemie brachte ihn nahezu vollständig zum Erliegen, die Nächtigungszahlen sanken dramatisch. Das war in Linz nicht anders als anderswo. Umso wichtiger wäre es, jetzt als Stadt gemeinsam durchzustarten, um den Tourismus in Linz wieder anzukurbeln. Doch leider steht es um den Zusammenhalt wichtiger Player in der Stadt nicht zum Besten – und das habe, so sagen mehrere Gesprächspartner, viel mit Tourismusdirektor Georg