Lade Inhalte...

Linz

Gebärdensprach-Dolmetscher: Eine Herausforderung der besonderen Art

17. September 2019 00:04 Uhr

Gebärdensprach-Dolmetscher: Eine Herausforderung der besonderen Art
Stefanie Gunesch

LINZ. Gehörlosenverband startet im Oktober neuen Ausbildungslehrgang

  • Lesedauer < 1 Min
Informationen ohne Schrift oder Sprache weitergeben: Das ist die Aufgabe von Dolmetschern für Gebärdensprache. Einer breiten Öffentlichkeit bekannt wurde dieser Beruf durch das Fernsehen. Um dem akuten Mangel an Dolmetschern in Oberösterreich entgegenzuwirken – auf 1400 Menschen mit Hörbeeinträchtigung kommen in Oberösterreich lediglich 36 Dolmetscher –, beginnt im Oktober 2019 der sechste Lehrgang der Fachausbildung Gebärdensprachdolmetschen in Linz.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper