Lade Inhalte...

Linz

Finale mit Demo-Picknick

10. Juli 2019 00:04 Uhr

LINZ. In der ersten Ferienwoche wird noch einmal "lustvoll, laut und mit viel Musik" demonstriert, ehe die Donnerstagsdemo Sommerpause macht. "Vielfalt statt Einfalt" heißt es am 11. Juli noch einmal, wenn am Steinmetzplatzl bzw. beim Donaustrand in Urfahr zum Demo-Picknick geladen wird.

Inhaltlich geht es weiter darum, ein klares Zeichen gegen die "unsoziale und spaltende Politik in unserem Land" zu setzen. So wird auch diese Woche noch einmal darauf aufmerksam gemacht, wie wichtig eine lebendige Demokratie, eine solidarische Gesellschaft und ein achtsamer Umgang mit den Ressourcen sind.

Nach dem 11. Juli ist für zwei Monate Schluss mit der Donnerstagsdemo, was nicht bedeutet, dass sie am Ende ist. Am 12. September wird das Steinmetzplatzl zum Schauplatz eines Demo-Festes. Ab 18 Uhr werden Linzer Musiker (Los Dos, tr&b light, Gegenton Orchester, Frank Folgmann & Anderl Viehböck, das Spring String Quartet und Free Willy) aufspielen. Dazu kommen noch "literarische Interventionen", wie es heißt. Knapp drei Wochen danach wird in Österreich gewählt.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less