Lade Inhalte...

Linz

Expertenlob für Zubau zum Power Tower

Von nachrichten.at/rgr   10. Dezember 2019 14:23 Uhr

ZUBAU POWERTOWER
So sehen die Pläne für den Zubau zum Power Tower der Energie AG aus.

LINZ. Bis 2022 will die Energie AG in Linz einen Zubau zum Power Tower errichten. Die entsprechenden Pläne liegen vor, müssen aber noch einmal überarbeitet werden, entschied der Gestaltungsbeirat.

Die Energie AG will sich an der Kärntnerstraße erweitern. Unmittelbar neben dem Power Tower soll anstatt des leerstehenden Wohnkomplexes ein sechsgeschossiger Zubau mit einer Nutzfläche von 5800 Quadratmeter errichtet werden.

Diese Erweiterung wurde bereits im Wettbewerb für das vor elf Jahren fertiggestellte Büro-Hochhaus berücksichtigt. Der jetzt im Gestaltungsbeirat präsentierte Entwurf des Architekturbüros Kaufmann+Partner ist optisch an das Erscheinungsbild des Power Tower angepasst und mit einer Sonnenschutz-Fassade versehen.

Das Erdgeschoß soll als Co-Working-Space vermietet werden. Im zweiten Obergeschoß entsteht eine Krabbelstube für die Kinder von Mitarbeitern des Unternehmens. Dieses neue Angebot wird voraussichtlich zehn Plätze bieten. 

Durch den Zubau können in Zukunft auch die Teams der Energie AG Netz und der Enamo in einem Gebäudekomplex untergebracht werden, hieß es bei der Präsenation der Pläne vor den Experten des Gestaltungsbeirates. Dazu kommt noch eine Tiefgarage mit 96 Pkw-Abstellplätzen, die mit der bestehenden Garage verbunden werden soll.

Der Gestaltungsbeirat lobte die hochwertige Fassadenlösung, einige Änderungen im Erdgeschossbereich wurden aber von den Experten empfohlen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

14  Kommentare expand_more 14  Kommentare expand_less