Lade Inhalte...

Linz

"Es ist ein Vorurteil, dass durch den Denkmalschutz alles teurer wird"

Von Reinhold Gruber  28. Mai 2022 00:04 Uhr

"Es ist ein Vorurteil, dass durch den Denkmalschutz alles teurer wird"
Denkmalschützerin Petra Weiss und Markus Eidenberger, kaufmännischer Chef der Tabakfabrik Linz.

LINZ. Wer miteinander redet, versteht im besten Fall auch die Sichtweise des anderen. Das wissen Petra Weiss, Leiterin des Landeskonservatorats in Oberösterreich und somit oberste Denkmalschützerin des Landes, sowie der kaufmännische Leiter der Linzer Tabakfabrik, Markus Eidenberger, nach Jahren der Zusammenarbeit.

  • Lesedauer etwa 2 Min
OÖNachrichten: Wir sitzen hier im alten Kraftwerk, in dem jetzt Bier gebraut wird – und man spürt die Geschichte. Wie geht es Ihnen, wenn Sie das sehen? Petra Weiss: Ich bin begeistert, dass ein so großes Areal tatsächlich mit Leben gefüllt werden kann. Wenn man alle Gebäude der Tabakfabrik sieht, hat man trotz vieler Einbauten den Eindruck, als wäre es ganz leicht gewesen, den Denkmalschutz und das Moderne zusammenzubringen. Dem war nicht immer so, aber es ist eine extrem hochwertige