Lade Inhalte...

Linz

"Es ist dramatisch, wenn du den Gästen beim Vorbeispazieren zuschauen musst"

05. Dezember 2020 00:04 Uhr

EIDENBERG. Johann Schütz vom beliebten Ausflugsziel Eidenberger Alm über Unsicherheit und Hoffen.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Die Sonne scheint, der Parkplatz ist voll, viele Spaziergänger sind unterwegs. Vor der Corona-Krise war dieses Bild für Johann Schütz von der Eidenberger Alm ein Grund zur Freude. Doch jetzt weckt es beim Gastronomen und Hotelier Wehmut. Denn bewirten darf er wegen der geltenden Corona-Maßnahmen keinen Erholungssuchenden, von denen viele aus Linz kommen. Restaurant und Hotel sind zu.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper