Lade Inhalte...

Linz

Erntedankfest in der Linzer Innenstadt

18. August 2022 00:04 Uhr

Erntedankfest in der Linzer Innenstadt
Die Vorbereitungen für das Erntedankfest in Linz laufen auf Hochtouren.

LINZ. Am 18. September werden 30.000 Besucher zum Fest der Vielfalt erwartet

In einem Monat ist es so weit: Da wird die Landjugend Oberösterreich die Linzer Innenstadt zum Schauplatz des größten Erntedankfestes Österreichs machen. Seit mehr als zwei Jahren laufen die Vorbereitungen für das Fest, das unter dem Titel "Österreich in seiner Vielfalt" am 18. September stehen wird. Mehr als 30.000 Besucher werden in der Landeshauptstadt erwartet.

Damit wird eine lange Pause enden. Denn 1991, also vor 31 Jahren, fand zuletzt ein überregionales Erntedankfest in Linz statt. Die Landjugend griff diese Idee für das Jubiläumsjahr 2021 (da feierten die Traditionsbewahrer ihr 70-jähriges Bestandsjubiläum) auf, musste dann das Fest aber coronabedingt um ein Jahr auf heuer verschieben.

Was mit einem Erntezug in den Linzer Mariendom um 10 Uhr beginnen wird, soll dann am Domplatz, Pfarrplatz, Hauptplatz und im Landhauspark die hohe Qualität regionaler, heimischer Lebensmittel präsentieren. Zudem wird traditionelles Handwerk lebendig.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

0  Kommentare 0  Kommentare