Lade Inhalte...

Linz

Ennser Stadtgeschichte zieht ins Schloss

09. April 2021 00:04 Uhr

ENNS. Im Schloss Ennsegg entsteht ein neues Museum rund um die Entwicklung der ältesten Stadt Österreichs.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Es ist ein Ort der Geschichte, der künftig weitere historische Zeugnisse beherbergen soll: In das Schloss Ennsegg, das im 16. Jahrhundert errichtet wurde, wird das neue Ennser Stadtgeschichtemuseum einziehen. Dafür gab der Gemeinderat ebenso grünes Licht wie Schlossbesitzer Karl Weilhartner. Bevor es so weit ist, dass Interessierte dort in die Geschichte der ältesten Stadt Österreichs eintauchen können, dauert es aber noch ein wenig.