Lade Inhalte...

Linz

Eine Stimme fehlte für den Trauner Stadtamtsdirektor

10. Juli 2020 00:05 Uhr

Rudolf Scharinger
Bürgermeister Rudolf Scharinger

Eklat im Gemeinderat: Karl Gillesberger hätte zum dritten Mal verlängert werden sollen, doch FPÖ und ÖVP legten sich quer.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Es war eine Gemeinderatssitzung mit hitzigem Ende: Mittwochabend gingen in Traun die Wogen hoch, als die Wiederbestellung des langjährigen Stadtamtsdirektors Karl Gillesberger zur Wahl stand. Die erwartete Einigkeit – Gillesberger ist seit 2008 im Amt und wurde bereits zweimal einstimmig weiter bestellt – gab es nämlich nicht.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper