Lade Inhalte...

Linz

Eigene Trasse in Linz soll Stadtbahn flott machen

Von OÖN   26. Juni 2019 00:04 Uhr

LINZ / PREGARTEN. Bahn nach Pregarten: Vorprojekt beschlossen.

Ein auch für das Mühlviertel wichtiger Beschluss wurde am Montag im Infrastruktur-Ausschuss der Stadt Linz gefällt: Das mehrheitliche politische Ja für das Vorprojekt einer Stadtbahn nach Gallneukirchen/Pregarten – nur die ÖVP stimmte nicht mit – bedeutet für das Vorhaben einen Schritt nach vorne.

Auf Linzer Stadtgebiet soll die neue Stadtbahn größtenteils auf einer eigenen und laut Vizebürgermeister Markus Hein (FP) schnelleren Trasse unterwegs sein. Von dieser geplanten Trasse würden Pendler wie Studenten profitieren, denn so würde man beispielsweise die Universität vom Hauptbahnhof aus in 16 Minuten erreichen.

"Der Kostenrahmen für das Vorprojekt wurde grundsätzlich bereits vergangenen Herbst beschlossen, jetzt geht es um die Umsetzung", glaubt Hein, dass das Projekt nun Fahrt aufnimmt.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

8  Kommentare expand_more 8  Kommentare expand_less