Lade Inhalte...

Linz

Dynatrace-Projekt steht weiterhin in der Kritik

Von Julia Popovsky  13. Januar 2022 00:04 Uhr

LINZ. Anrainer machen gegen Ausbaupläne mobil

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die Wogen rund um den geplanten Ausbau der Dynatrace-Zentrale am 25er-Turm gehen weiter hoch: Die Anrainer-Proteste reißen nicht ab. Daran hat auch ein Treffen von Mitgliedern der Bürgerinitiative "Nachbarschaft 25er Turm" mit Vertretern von Dynatrace als künftige Mieter, der Neunteufel GmbH als Bauherr und den planenden Architekturbüros (A&S Bauconsulting GmbH und Planet Architects) nichts geändert. Die Liste der Kritikpunkte ist lang, rund 200 Anrainer haben an einer Unterschriftenaktion