Lade Inhalte...

Linz

Drogenlenker mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs

Von nachrichten.at   12. Juli 2019 19:57 Uhr

Auto Kennzeichen
(Symbolbild)

LINZ. In einem nicht für den Verkehr zugelassenen Pkw war ein 46-Jähriger Freitagnachmittag in Linz unterwegs. Die Polizei stellte bei dem Lenker auch Drogen sicher.

Der 46-jährige Linzer wurde gegen 16 Uhr von der Polizei kontrolliert. Dabei konnte der Mann keinen Führerschein vorweisen. Eine Kennzeichen-Anfrage ergab, dass diese am 28. Juni in Linz gestohlen worden sind und der Pkw nicht zum Verkehr zugelassen ist. Bei der Kontrolle gab der 46-Jährige ein Plastiksäckchen mit Marihuana heraus. Auf der Rückbank des Fahrzeuges wurde zudem ein Glasfläschchen mit einer unbekannten klaren Flüssigkeit gefunden. Die Kennzeichen, das Marihuana und die Flasche wurden sichergestellt. Ein Drogenschnelltest verlief positiv. Der Lenker wird weiters beschuldigt, am 17. Juni in Freistadt einen Tankbetrug begangen zu haben. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less