Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Drei "Engerl" für die Linzer Diesterwegschule

Von Christian Diabl,  18. Juni 2024 05:59 Uhr
Drei "Engerl" für die Linzer Diesterwegschule
Direktorin Edeltraud Kufleitner (Mitte) mit den Freiwilligen Josef Scharinger und Margot Ebetshuber vor der Schule Bild: VOLKER WEIHBOLD

LINZ. Seit vier Jahren unterstützen Freiwillige mit einem Herz für Kinder Lehrer und Schüler im Unterricht.

Drei- bis viermal pro Woche geht Josef Scharinger zur Schule, obwohl seine Schulzeit schon 50 Jahre zurückliegt und er kein Lehrer ist. Der 68-jährige ehemalige Vorstandsvorsitzende des Diakoniewerks unterstützt als Freiwilliger Kinder und Lehrer beim Unterricht in der Linzer Diesterwegschule. "Die Lehrerinnen sind gut ausgebildete und engagierte Leute, aber immer an der Grenze des Bewältigbaren", sagt Scharinger.