Lade Inhalte...

Linz

Donaulände: Lärm bis in den frühen Morgen und jede Menge Müll

Von Anneliese Edlinger  07. Juni 2021 06:04 Uhr

LINZ. Wenn die Lokale um 22 Uhr zusperren, geht die Party am Donauufer erst richtig los

  • Lesedauer etwa 1 Min
Dass die Jugend den Donaupark zum Feiern nutzt, ist kein neues Phänomen. Neu sind aber die großen Menschenmengen, die an lauen Abenden Richtung Donauufer pilgern, um nach den Ausgangsbeschränkungen die neue Freiheit zu genießen. Wenn um 22 Uhr die Gastronomiebetriebe schließen, kommt noch einmal ein Schub junger Linzer nach und lässt es – wie vergangenen Freitag – so richtig krachen.