Lade Inhalte...

Linz

Dieb (70) ging nackt auf Polizisten los

Von nachrichten.at   15. Oktober 2021 08:41 Uhr

LINZ. Nach einem räuberischen Diebstahl in einem Linzer Supermarkt wurde am Donnerstag ein Pensionist in seiner Wohnung festgenommen.

Der 70-Jährige soll gegen 13.45 Uhr in einem Supermarkt im Linzer Süden diverse Haushaltsartikel gestohlen haben. Eine Mitarbeiterin hat versucht, den Dieb aufzuhalten, woraufhin dieser die Verkäuferin mit einem Einkaufswagen zur Seite gestoßen haben soll. Danach stieg der Pensionist in sein Auto und fuhr zu seiner Wohnung. 

Dort wollten ihn die Polizisten zur Rede stellen, was sich als schwierig herausstellte. Der Pensionist weigerte sich zunächst, die Wohnungstür zu öffnen, ließ sich dann aber doch dazu überreden, das Küchenfenster einen Spalt zu öffnen. Die Beamten schafften es "trotz massiver Gegenwehr" in die Wohnung, woraufhin der 70-Jährige in seiner Küche auf sie losging und dabei einen Polizisten verletzte. Der Linzer, der keine Kleidung anhatte, wurde festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum gebracht. Die gestohlenen Haushaltswaren wurden bei der angeordneten Hausdurchsuchung gefunden, berichtet die Landespolizeidirektion.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less