Lade Inhalte...

Linz

Die Hochhaus-Pläne von Dynatrace sind vom Tisch

Von Julia Popovsky  07. September 2022 06:00 Uhr

Die Hochhaus-Pläne von Dynatrace sind vom Tisch
So soll das neue Firmengebäude von Dynatrace nahe der A7 aussehen.

LINZ. Nach vielen Gesprächsrunden liegt ein neues Projekt vor - statt 17 wird das neue Gebäude nur 7 Stockwerke hoch.

  • Lesedauer etwa 3 Min
"Wir haben eine gute Lösung gefunden", waren sich gestern alle Beteiligten einig. Gemeint war damit der neue Projektentwurf für die Erweiterung des Dynatrace-Standortes nahe der A7. Das geplante 17-stöckige Hochhaus ist Geschichte, stattdessen soll ein Gebäude entstehen, das sich mit sieben Geschoßen an der bestehenden Firmenzentrale orientiert. Reduziert wurde auch die Höhe der Parkgarage, statt sieben soll diese vier Geschoße hoch werden. Zusätzlich ist vorgesehen, die bestehende Tiefgarage